Rihanna in Bring it On: All or Nothing

Rihanna hat große Pläne für die Zukunft

Es scheint der neue Trend im Musikbuisness zu sein. Immer mehr Musiker suchen den Weg nach Hollywood. Auch Rihanna will diesen Weg gehen und in Hollywood groß durchstarten. Erste Erfahrungen hat sie bereits 2006 im Kinofilm „Bring It On: All or Nothing“ machen können. In einem Interview verriet sie: „Ich würde liebend gerne in einigen Filmen mitspielen, das ist mein nächstes Ziel. Ich liebe meine Musik, aber ich will auch Filme machen.“.

Selbst Musik kombiniert mit Schauspielerei scheint Rihanna noch nicht genug. Sie will nebenbei noch einige andere Geschäftszweige aufziehen: „Ich möchte in Zukunft noch andere Sachen machen. Ich liebe Kleidung, ich liebe Make-Up. Vielleicht könnte ich in diesen Bereichen etwas mitmischen.“

Advertisements